Unterstützung beim Abnehmen – dank formoline L112

  1. admin
  2. 16. August 2012 16:08

GD Star Rating
loading…

Gerade im Sommer zeigt sich jedes Gramm zu viel auf den Rippen besonders deutlich unter engen Tops, T-Shirts, Blusen, kurzen Hosen, Röcken oder Kleidern. Und im Badeanzug, Bikini, Tankini oder der Badehose lassen sich ein paar mehr Kilos kaum noch weg leugnen. Möglichkeiten sein Normal- oder Idealgewicht zu erreichen, oder auch langfristig zu halten, gibt es viele. Konsequent auf Dauer Übergewicht abzubauen geht nur mit einer Umstellung auf eine gesunde, vollwertige Mischkost. Helfen, dem Pfunden schneller Herr zu werden, können aber hochwertige Produkte, die nur über Apotheken zu beziehen sind, wie beispielsweise das Produkt formoline L112.

Ein sicheres Produkt

Bei formoline L112 handelt es sich um einen sogenannten Lipidbinder. Er hat die Fähigkeit, Fette zu binden und somit Übergewicht entgegenzuwirken. Das Produkt eignet sich nicht nur zum Abnehmen, sondern auch für eine langfristige Gewichtskontrolle sowie für eine verminderte Aufnahme von Cholesterin aus fettreichen Speisen. Der Lipidbinder formoline L112 unterliegt als apothekenpflichtiges Produkt im Rahmen des Prozederes für die Genehmigung von Medizinprodukte der Klasse 3 strengen Prüfungen. Hersteller ist die Firma certmedica International GmbH in Aschaffenburg. Auch 2012 wurde formoline L112 zum 7. Mal in Folge zum „Schlankheitsmittel des Jahres“ von Bundesverband Deutscher Apotheker e. V. gewählt.

Die Abnehm-Strategie

Um erfolgreich und gesund abzunehmen, sollten einige Punkte grundsätzlich beherzigt werden. Ohne eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Bewegung kann niemand auf Dauer gesund bleiben. Beim Abnehmen wird besonders deutlich, dass Essen nicht nur Nährstoffaufnahme, sondern vor allem Genuss bedeutet. Und wer verzichtet schon gerne auf Genuss? Gerade die Fette in unserer Nahrung sind Geschmacksträger. Außerdem sind sie notwendig für den Stoffwechsel der die fettlöslichen Vitamine E, D, K und A. Der Mensch braucht sogenannte essentielle, also lebensnotwendige, Fettsäuren, die er nicht selber herstellen kann. Dieses sind mehrfachungesättigte Fettsäuren, wie sie beispielsweise in Lachs, Rapsöl oder Walnüssen vorkommen. Um nicht auf Fette verzichten zu müssen, kann formoline L112 eingesetzt werden.

Einfache Anwendung

Zu fettreichen Mahlzeiten können zweimal täglich zwei Tabletten formoline L112 mit einem großen Glas Wasser eingenommen werden. Um wirklich gute Abnehmerfolge zu haben, sollte grundsätzlich eine Umstellung im Fettverzehr erfolgen. Die tägliche Zufuhr an Nahrungsfetten sollte 60 bis 80 g pro Tag nicht überschreiten. Dabei ist neben Streich-, Brat- und Kochfetten vor allem auf die versteckten Fette in industriellen Lebensmitteln zu achten. Außerdem ist die gute Qualität der Nahrungsfette, besonders in Form von essentiellen Fettsäuren, wichtig. Eine Nahrungsumstellung bedeutet immer langsames, aber gesünderes Abnehmen. Dabei hilft formoline L112 einfach und sicher.Unterstützung beim Abnehmen – dank formoline L112, 5.0 out of 5 based on 1 rating


schreibe einen Kommentar