Similasan Rheuma + Gicht

Similasan Rheuma + Gicht
Abbildung ähnlich
 

Infos

Similasan Rheuma + Gicht

GD Star Rating
a WordPress rating system
GD Star Rating
a WordPress rating system

Als homöopathisches Komplexmittel setzt sich Similasan Rheuma und Gicht aus verschiedenen Wirkstoffen zusammen. Diese sind: Arnica montana (Bergwohlverleih), deren Wirkstoff bevorzugt auf das Binde- und Muskelgewebe sowie auf die Blutgefäße einwirkt. Wilder Rosmarin (Ledum palustre) findet bei Gelenk- und Muskelrheuma, Gicht und Hexenschuss Anwendung. Die Inhaltsstoffe der Küchenschelle (Pulsatilla pratensis) sowie des echten Mädesüss (Spirea ulmaria) werden bei Muskel- und Gelenkrheuma verwendet. Toxicodendron quercifolium (Rhus toxicodendron oder amerikanischer Giftsumach) wirkt positiv bei Verletzungen und Überanstrengungen von Sehnen, Muskeln und Bändern, Gelenkrheuma, Hexenschuss und Ischiasbeschwerden. Anwendungsgebiete Leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: – rheumatischen Beschwerden der Gelenke, Sehnen und Muskeln – rheumatischen Beschwerden nach Einwirkung von Luftzug, Kälte und Nässe – Gelenk-, Muskel-, Bänder- und Sehnenschmerzen nach Überanstrengung und Verletzung – Gelenkentzündungen mit schmerzhaften Schwellungen – Harnsäureablagerung in den Geweben (Gicht) – Ischiasschmerzen, Neuralgien – Nackensteifigkeit (Torticollis), rheumatische Schulter- und Rückenschmerzen Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung.Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Zusammensetzung 1 g (=40 Tropfen) enthält: 200 mg Arnica montana D 8, 200 mg Ledum palustre D 6, 200 mg Pulsatilla pratensis D 8, 200 mg Toxicodendron quercifolium (Rhus toxicodendron) D 6, 200 mg Spirea ulmaria D 6 Sonstige Bestandteile: Wasser, Ethanol Enthält 43-Vol% Alkohol Verzehr- und Anwendungsempfehlung Die Tropfen werden direkt auf die Zunge gegeben oder mit sehr wenig Wasser verdünnt eingenommen. Nach der Einnahme wird die Flüssigkeit mit der Zunge auf die umliegende Schleimhaut verteilt. Die Tropfen dürfen auch auf nüchternen Magen eingenommen werden.Für Kinder unter 6 Jahren wird die Behandlung nicht empfohlen. Erwachsene und Kinder ab dem 6. Lebensjahr nehmen bei akuten Beschwerden täglich 6mal 10 Tropfen ein. Bei chronischen Beschwerden und zum Ausheilen werden täglich 3mal 10 Tropfen eingenommen. Die Behandlung erfolgt bis zur vollständigen Beschwerdefreiheit.

Kommentare geschlossen

Bild Medikament
Preis
Similasan Rheuma + Gicht
Abbildung ähnlich
Similasan Rheuma + Gicht

Als homöopathisches Komplexmittel setzt sich Similasan Rheuma und Gicht aus verschiedenen Wirkstoffen zusammen. Diese sind: Arnica montana (Bergwohlv...

ab 10.89 €
inkl. gesetzl. Umsatzsteuer
zuzügl. 5.90 € Versandkosten

Bestellen

Ähnliche Produkte